Anzahl Verkehrstote weltweit

Verkehrstote
Gellinger / Pixabay

Was schätzt Du wie viele Menschen jährlich an den Folgen eines Verkehrsunfalls sterben?

1.000, 10.000, 100.000 oder mehr als 1 Million?

Laut Weltgesundheitsorganisation starben im Jahr 2013 ungefähr 1,25 Millionen Menschen. Die Anzahl der Verkehrstoten ist seit 2007 annähernd konstant geblieben.

Im Jahr 2013 lebten ungefähr 7,13 Milliarden Menschen auf der Erde. Je 1 Millionen Menschen sterben demnach jährlich 175 bei Verkehrsunfällen.

Das Risiko bei einem Verkehrsunfall tödlich zu verunglücken ist jedoch stark von Land zu Land unterschiedlich. Wie hoch das Risiko in Abhängigkeit der Einwohnerzahl ist, zeigt diese Infografik der Weltgesundheitsorganisation. Der in der Infografik gezeigte Countdown ist schon erschreckend. Danach verunglückt alle 25 Sekunden ein Mensch bei einem Verkehrsunfall tödlich.

Wie hoch das Risiko in Abhängigkeit vom Land ist, zeigen die nachfolgenden Tabellen.

Am gefährlichsten ist es danach in Libyen. Hier sterben 731 Menschen je 1 Millionen Einwohner jährlich bei Verkehrsunfällen. Am sichersten ist es mit jährlich 19 Verkehrstoten je 1 Millionen Einwohner dagegen in Mikronesien. In Deutschland gibt es jährlich 39 Verkehrstote je 1 Millionen Einwohner.

Ich frage mich gerade wieso das Vereinigte Königreich mit 29 Verkehrstoten je 1 Millionen Einwohner deutlich besser dasteht als Deutschland. Beide Länder sind schließlich was die Bevölkerungsdichte, die Topographie des Landes sowie das Bruttoinlandsprodukt betrifft ziemlich identisch. Liegt es womöglich am Linksverkehr? Oder liegt es doch einfach nur am fehlenden Urlaubs-/Transitverkehr auf der Insel?

Auffällig ist, dass die Anzahl der Verkehrstoten in Bezug zur Einwohnerzahl insbesondere in den Insel- bzw. Stadtstaaten wie Mikronesien, Kiribati, San Marino, Malediven und Singapur niedrig ist. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch für die Stadtstaaten Hamburg, Bremen und Berlin in Deutschland. Mögliche Gründe dafür sind wohl der fehlende oder nur geringe Autoverkehr auf den Inselstaaten bzw. die niedrigen zulässigen Höchstgeschwindigkeiten in den Stadtstaaten.

Bei näherer Betrachtung der Bundesländer in Deutschland liegt Sachsen-Anhalt auf dem letzten Platz. Die Anzahl der Verkehrstoten je 1 Millionen Einwohner in Sachsen-Anhalt ist ähnlich hoch wie in Tschechien. Doch woran liegt das? Gibt es möglicherweise einen Zusammenhang zwischen Bevölkerungsdichte und der Anzahl von Verkehrstoten je 1 Millionen Einwohner? Bild Dir deine eigene Meinung anhand der nachfolgenden Grafik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.